Jugendsprechstunde

Hier sollen die Jugendlichen unter sich sein – es gibt nur ausnahmsweise Termine für die „Kleinen“.
Schwerpunkt stellt die J1 dar. Bei dieser Untersuchung zwischen 13 und 15 Jahren führen wir bei den Jugendlichen eine körperliche Untersuchung durch. Vorher gibt es Zeit für ein Gespräch zu Themen wie Prävention von Rauchen, Alkohol und Drogen. Die Jugendlichen erhalten Gelegenheit, Fragen zu Schulproblemen, Pubertät, Akne und Verhütung zu stellen.

Zu diesem Termin können die Jugendlichen auf Wunsch allein kommen. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt. Selbstverständlich können Sie Ihr Kind gerne begleiten.

Immer erfolgt eine Kontrolle des Impfstatus. Eine Beratung zur Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV), Meningokokken C oder Hepatitis B wird bei Bedarf ergänzt.

Wir führen durch:

  • Jugendsprechstunde – Montagnachmittag für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Sportuntersuchungen

Sprechstunden

Montags

8.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Dienstags

8.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Mittwochs

8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstags

8.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
(Jugend­sprechstunde)

Freitags

8.00 - 13.00 Uhr

Dokument

Praxisinfo

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.